Arbeitspakete

Das Projekt MultiTrans gliedert sich in sechs Arbeitspakete. Die Tabelle zeigt die jeweiligen Arbeitspakete mit den zugehörigen Ergebnissen:

vv
 Arbeitspakete
 Projektergebnisse              
AP 1: Modellierung Netzwerkfrequenzmodell, Tourenplanungsmodell
AP 2: Entwicklung von effizienten HeuristikenPfadbasierte Heuristiken zum Generieren von Startlösungen, Slope Scaling, Lokale Suche, Frequenzoptimierung für das Netzwerk-Frequenz-Modell
AP 3: Instanzabhängige Lösungen mit GütekriterienMethoden der gemischt ganzzahligen Programmierung:
Dekompositionsansätze (Benders-Framework und Columngeneration), Cutset-Ungleichungen, aggregierte Formulierung, LP-basierte Flussmuster und Integration von Heuristiken
AP 4: Entwicklung von ApproximationsalgorithmenApproximationsalgorithmen für Location Routing und versch. Varianten (group, prize-collecting, cross-docking)
AP 5: Fallstudienbasierte EvaluationErstellung von 6 Fallbeispielen, Anwendung der Algorithmen für das Tourenplanungs- und Netzwerk-Frequenz-Modell und Beurteilung der Praxiseignung der Verfahren
AP 6: Integration in einen DemonstratorExcel-basiertes Analysetool für Netzwerk-Frequenz-Modell und 4flow vista®-basierter Demonstrator für Tourenplanungs- und Netzwerk-Frequenz-Modell